Standortverwaltung: Terminsicherung

Die Terminsicherung ermöglicht es Ihnen, auch bei Internetausfall die Termine des Tages einsehen zu können.

In diesen Bereich gelangen Sie über
Einstellungen > Standortverwaltung > Terminsicherung.

Wenn Sie das Termin-Backup aktivieren, wird Ihnen zu einem von Ihnen festgelegten Zeitpunkt die Termine des kommenden Tages per E-Mail geschickt. Sie haben dieser Terminsicherung auf jedem Gerät zur Verfügung, auf dem Sie diese E-Mail heruntergeladen haben.

Tipp: Auch mit einem Smartphone können Sie und Ihre Mitarbeiter jederzeit den Kalender erreichen, falls das lokale Internet ausfallen sollte.

Terminsicherung einstellen

E-Mail-Backup
Aktivieren Sie zunächst das Versenden des Backups.

Backup-Empfänger
Geben Sie dann den oder die Empfänger-E-Mail-Adressen an, an welche das Backup jeden Tag verschickt werden soll.

Sende-Uhrzeit
Geben Sie eine Sende-Uhrzeit an, zu welcher das Backup geschickt wird. Geben Sie eine Uhrzeit kurz vor Ladenöffnung an, sodass möglichst alle eingetragenen Termine im Backup enthalten sind.

Senderhythmus
Wir empfehlen einen täglichen Senderhythmus.

Anzahl Tage
Legen Sie fest, wieviele Tage im Backup dargestellt werden sollen. Beachten Sie, dass nur die Termine zum Zeitpunkt des Sendens gesichert werden können.

Nur Zukunft
Sie können einstellen, dass der aktuelle Tag nicht mit verschickt wird.

Einen Überblick über alle Standorteinstellungen finden Sie hier.