Betriebsunterbrechung

Wenn Sie Ihren Betrieb vorübergehend schließen müssen, können sie für diese Zeit bestimmte Einstellungen in Belbo vornehmen, sodass Onlinebuchung und Erinnerungen für Ihre Kunden abgestellt werden, ohne dass Sie Dienstpläne oder Termine löschen müssen.

Betriebsunterbrechung einstellen

  1. Gehen Sie auf Einstellungen > Standorteinstellungen (oben rechts).
  2. Klicken Sie auf „Betriebsunterbrechung“.
  3. Folgen Sie den Schritten in unserem Assistenten.

Einrichtungsassistent

Im Assistenten können Sie einstellen, wie lange Sie die Betriebsunterbrechung hinterlegen möchten.

Onlinebuchung

Wenn Sie ein Datum für die Betriebsunterbrechung festgelegt haben, können Kunden zwar Termine buchen, allerdings nicht während der festgelegten Unterbrechung.

Erinnerungen

Anschließend können Sie festlegen, ob Erinnerungen für bereits während der Unterbrechung bestehende Termine verschickt werden sollen. Hierbei können Sie zwischen E-Mails und SMS unterscheiden, falls Sie zwar keine SMS, durchaus aber E-Mails versenden möchten.

Onlinebuchung

Kunden können zwar Termine buchen, aber nicht innerhalb der von Ihnen festgelegten Zeit der Betriebsunterbrechung. Sie sehen außerdem den von Ihnen verfassten Text in der Buchung:

Mehrere Standorte

Wenn Ihr Kalender mehrere Standorte hat, muss diese Einstellung in jedem Standort vorgenommen werden!