Bündig buchen

Der Buchungsmodus „Bündig buchen“ hilft Ihnen Ihre Auslastung zu optimieren. Um besser zu verstehen welche Termine angeboten werden gibt es hier Erläuterungen und Beispiele.

Grundsätzlich soll mit diesem Modus verhindert werden, dass kurze Leerlaufzeiten entstehen, die sonst nicht mehr belegt werden können. Im einfachsten Fall werden dann nur Termine angeboten, die angrenzend an einem anderen Termin/Pause/Internen Termin liegen.

Zusatzoption 1: Bündig buchen mit Leerlaufzeit

Da im einfachsten Fall für einen komplett leeren Tag gar keine Termine angeboten werden, kann eine minimale Leerlaufzeit aktiviert werden, ab der wieder Termine angeboten werden sollen. Ein Termin wird nur dann angeboten, wenn sowohl die Lücke vor als auch nach dem Termin länger oder gleich der definierten Leerlaufzeit ist.

Zusatzoption 2: Bündig buchen mit Arbeitszeitenstart/Ende

Häufig ist erwünscht, dass der Beginn oder/und der Arbeitszeitenstart ebenfalls angeboten werden sollen. Dies kann mit diesen Optionen aktiviert werden. In diesem Fall werden immer auch der früheste respektive späteste Termin am Tag, der angrenzend an eine Arbeitszeit ist, angeboten.

Beispiel 1: Buchung einer Leistung der Dauer 60 Minuten

Mitarbeiter 1

Arbeitszeitenstart 10:00
10:00
11:00
12:00
13:00
14:00
15:00
Peter Lustig
Waschen Schneiden Föhnen
16:00
17:00
18:00
19:00
Arbeitszeitenende 20:00
Termine mit Bündig buchen
14:00, 16:00

Termine mit Bündig buchen
+ Arbeitszeitenende

14:00, 16:00, 19:00

Termine mit Bündig buchen
+ Arbeitszeitenanfang
+ Arbeitszeitenende
+ Leerlaufzeit 60 Minuten

10:00
11:00, 11:30
12:00, 12:30
13:00
14:00
16:00
17:00, 17:30
18:00
19:00

Beispiel 2: 30 Minuten bei Assistenz, dann 30 Minuten Schnitt

Mitarbeiter 1

Arbeitszeitenstart 10:00
10:00
Petra Mustermann
Coloration
11:00
12:00
13:00
14:00
15:00
Peter Lustig
Waschen Schneiden Föhnen
16:00
17:00
18:00
19:00
Arbeitszeitenende 20:00
Assistenz 1

Arbeitszeitenstart 10:00
10:00
11:00
12:00
13:00
Heinz Heinrich
Kopfmassage
14:00
15:00
16:00
17:00
Arbeitszeitenende 18:00
Angebotene Termine
mit Bündig buchen

10:30, 14:00, 15:30

Angebotene Termine
mit Bündig buchen
+ Arbeitszeitenende

10:30, 14:00, 15:30

Angebotene Termine
mit Bündig buchen
+ Arbeitszeitenanfang
+ Arbeitszeitenende
+ Leerlaufzeit 60 Minuten

10:30
11:30
12:00, 12:30
14:00
15:30
16:30
17:00, 17:30

FAQ

Was passiert, wenn mehrere Mitarbeiter am Termin beteiligt sind?
Falls mehrere Mitarbeiter am Termin beteiligt sind, wird die Bündigkeit immer nur für den primär gebuchten Mitarbeiter garantiert. Es hat sich sonst herausgestellt, dass sonst nahezu keine Termine gebucht werden können, wenn alle beteiligten Mitarbeiter bündig gebucht werden müssten. Siehe Beispiel 2.
Was passiert, wenn der gebuchte Mitarbeiter erst später im Termin auftritt?
Die Bündigkeit wird immer erst für den Beginn/Ende des gebuchten Mitarbeiters garantiert. Dies soll die Auslastung des gebuchten Mitarbeiters optimieren. Siehe Beispiel 2.
Was passiert, wenn die Ausführung des Termins vollständig von Assistenten durchgeführt wird?
In diesem Fall wird keine Bündigkeit geprüft.