Ehemalige Mitarbeiter

Um ehemalige Mitarbeiter nicht vollständig aus dem System löschen zu müssen, erklären wir Ihnen, wie die ausgeschiedene Mitarbeiter nicht mehr im Kalender sichtbar sind und wie Sie dennoch Zugriff auf deren Profile und vergangene Termine, Umsätze, und Abwesenheiten wie Urlaubs- und Krankheitstage haben.

Unter Einstellungen > Mitarbeiter  erreichen Sie alle Profile Ihrer Mitarbeiter.

Zunächst einmal suchen Sie das Mitarbeiterprofil aus, von dem Mitarbeiter, der nicht mehr Teil Ihres Teams ist.

1) gehen Sie unter „Einstellungen“ auf „Mitarbeiter“

2) Wechseln Sie in den Reiter „Rollen“

3) Klicken Sie auf „Neue Rolle anlegen“

4) Vergeben Sie einen sinnvollen Namen wie z.B. „Ehemalige Mitarbeiter“ oder „Ausgeschiedene Mitarbeiter“

5) In der neuen Rolle legen Sie folgende Einstellungen fest:

6) Die Rolle dem Mitarbeiter zuordnen: 

Nach dem Sie Mitarbeiterrolle angelegt haben, setzen Sie im nächsten Schritt das Häkchen auf „im Kalender verstecken“. 

Mit dieser Option wird der ehemalige Mitarbeiter nicht mehr im Kalender auftauchen. 

Stellen Sie zuletzt die Onlinebuchung des ehemaligen Mitarbeiters ein. 

Unter dem Reiter Online Buchung nehmen Sie das Häkchen von Online buchbar weg und setzen Sie das Häkchen auf Verbiete die Buchung über „Egal welcher Mitarbeiter“.

Somit ist der ehemalige Mitarbeiter nicht mehr online buchbar. 

Mit dieser Vorgehensweise ist Ihr ehemaliger Mitarbeiter im Kalender nicht mehr sichtbar und nicht mehr online buchbar, Sie haben aber die Möglichkeit jederzeit noch auf die ehemaligen Termine und Statistiken zuzugreifen. 

Unter Einstellungen > Mitarbeiter > Rollen können Sie das Profil des Mitarbeiters ab sofort finden – an allen anderen Stellen ist er ausgeblendet.