Termine verschieben durch Kunden

In Belbo können Sie Ihren Kunden die Möglichkeit geben, selbst die gebuchten Termine zu verschieben.

Verschiebung durch Kunden erlauben

Buchungseinstellungen

Wenn Sie Ihren Kunden die Verschiebung von Terminen erlauben möchten, können Sie dies unter Einstellungen > Onlinebuchung > Grundeinstellungen > Termine einrichten.

Absage-Limit einstellen

Das Absage-Limit unter Einstellungen > Onlinebuchung > Zeitliche Einstellungen greift auch für die Verschiebung von Terminen. Kunden, welche versuchen ihren Termin in einem kürzeren Zeitraum zu verschieben, werden darüber informiert, dass sie sich direkt an Sie wenden müssen.

Bestätigungs-E-Mail bearbeiten

In Ihren Bestätigungsmails können Sie einen Link platzieren, welcher dem Kunden ermöglicht, den Termin selbst zu verschieben.

Terminverschiebung aus Kundensicht

Klickt der Kunde auf den Link, gelangt er zur Übersichtsseite, auf welcher er den Termin verschieben kann. Nach Klick auf „Termin verschieben“ gelangt er direkt zur Zeitauswahl, wo er sich einen Ersatztermin auswählen kann.

Wenn Sie die Onlinebuchung ohne Login anbieten, können Ihre Kunden einen Termin ausschließlich über den Link in der Bestätigungs- oder Erinnerungs-E-Mail verschieben. Kunden, welche sich bei der Buchung eingeloggt haben, können die Termine auch verschieben, wenn sie sich einloggen.