Hochrechnung

Mit der Hochrechnung erhalten Sie eine Vorschau der voraussichtlichen Umsätze des laufenden Monats oder eines definierbaren Zeitraumes.

In diesen Bereich gelangen Sie über Einstellungen > Statistiken & Reports > Reports > Hochrechnung

Funktion der Hochrechnung

Die Hochrechnung ermöglicht Ihnen die voraussichtliche Höhe Ihres Umsatzes innerhalb eines Zeitraumes einzuschätzen. So können Sie zum Beispiel in der Monatsmitte beurteilen, wie der Umsatz am Ende des Monats aussehen wird. Als Basis für die Einschätzung gelten die Umsätze der bisherigen Tage des gewählten Zeitraumes.

Betrachtungszeitraum und Berechnungsgrundlage

  • Betrachtungszeitraum: Sie können festlegen, welchen Zeitraum Sie berechnen möchten. Wenn Sie die Funktion öffnen, ist dies stets der vollständige laufende Monat.
  • Wenn Sie wünschen, können Sie die Berechnung auf einzelne Mitarbeiter begrenzen.
  • Berechnungsgrundlage: Als Basis für die Hochrechnung gelten die in der Berechnungsgrundlage bereits erwirtschafteten Umsätze. Wenn Sie die Funktion öffnen, ist dies stets der laufende Monat bis zum aktuellen Datum.

Hochrechnung

Nachdem Sie die gewünschten Zeiträume festgelegt haben, erhalten Sie die Umsatzvorschau sowie eine Tagesstatistik des betrachteten Zeitraumes.

Auswertung

Die Hochrechnung beantwortet also die Frage „Wie sieht der Umsatz am Monatsende aus, wenn es durchschnittlich so weitergeht, wie bislang?“. Wenn Sie mit der Vorschausumme unzufrieden sind, könnten Sie zum Beispiel zusätzliche Marketingmaßnahmen starten oder Ihre Mitarbeiter zu höheren Produktverkäufen ermuntern.