Preise und Leistungen bearbeiten: Zusatzleistungen

Wenn Sie zu Ihrer Leistung bestimmte Zusatzleistungen anbieten, können Sie diese hier festlegen. Zusatzleistungen können während der Onlinebuchung oder beim Eintragen von Terminen in Ihren Kalender automatisch angeboten werden. So werden regelmäßig wirtschaftlich wichtige Zuverkäufe getätigt, ohne dass Sie selbst jedes Mal daran denken müssen.

Anwendungsbeispiel:

Wenn eine Kundin eine Gesichtsbehandlung bucht, werden automatisch Augenbrauen- und Wimpernfärben mit angeboten. So können Sie für jeden Kunden, der diese Zusatzleistung auswählt, einen höheren Umsatz erzeugen.

Zusatzleistungen anlegen
Klicken Sie auf „Zusatzleistungen definieren“, um die Zusatzleistungsauswahl zu aktivieren. Wählen Sie dann „Leistung oder Gruppe hinzufügen“.

Mit Klick auf einen Kategorienamen wird die komplette Kategorie hinzugefügt. Mit Klick auf eine einzelne Leistung wird nur diese Leistung hinzugefügt.


Zusatzleistungen auf andere Leistungen kopieren
Wenn Sie für mehrere Leistungen die gleichen Zusatzleistungen anlegen möchten, können Sie diese ganz einfach per Drag-and-Drop kopieren. gehen Sie dazu auf Einstellungen > Zusatzleistungen. Wenn diese Funktion nicht aktiviert ist, können Sie sie über „Funktion hinzufügen“ aktivieren.

Hier finden Sie Im Reiter „Übersicht“ alle Ihre bereits angelegten Dienstleistungen. Bereits vorhandene Zusatzleistungen werden angezeigt und können ganz einfach auf andere Leistungen kopiert werden:


Zusatzleistungen löschen
Um einzelne Kategorien oder Leistungen als Zusatzleistung zu entfernen, kliclen Sie auf „entfernen“ in der gewünschten Zeile.

Um alle Zusatzleistungen zu löschen, klicken Sie rechts oben auf die Schaltfläche „Zusatzleistungen löschen“.


Zusatzleistungen einstellen
Um festzulegen, ob Ihre Kunden diese Zusatzleistung wählen dürfen oder müssen, können Sie zwischen verschiedenen Möglichkeiten wählen:

  • Optional: Kunden können eine Zusatzleistung auswählen, wenn sie wünschen.
  • Mindestens Kunden müssen mindestens die von Ihnen festgelegte Zahl der Zusatzleistungen auswählen, um die Hauptleistung buchen zu dürfen.
  • Maximal: Kunden dürfen höchstens die von Ihnen festgelegte Zahl der Zusatzleistungen auswählen, um die Hauptleistung buchen zu dürfen.
  • Genau: Kunden müssen die von Ihnen festgelegt Zahl an Zusatzleistungen auswählen, um den Termin buchen zu dürfen.

Anwendungsbeispiel:

Sie bieten eine Massage an, die mit einem vom von 5 Ölen gebucht werden soll. Um die Kabine vorzubereiten, möchten Sie, dass der Kunde sich bereits bei der Buchung für das gewünschte Öl entscheidet. Sie fügen die 5 Ölvarianten als Zusatzleistungen hinzu und aktivieren die Option „Genau 1 Leistung“.

Zusatzleistungen in der Onlinebuchung
Die hier festgelegten Zusatzleistungen werden automatisch bei der Onlinebuchung angeboten:


Zusatzleistungen im Kalender
Wenn Sie in den Kalendereinstellungen unter Termineingabe die Option „Bei der Buchung von Leistungen mit Zusatzprodukten werden diese zur Buchung ebenfalls angeboten“ aktivieren, macht Ihr Kalender Sie beim Eintragen eines Termins darauf aufmerksam, dass bestimmte Zusatzleistungen für diese Hauptleistung hinterlegt sind.


Zusatzleistungen und Einwirkzeiten

Wenn Sie Zusatzleistungen anbieten, welche in Einwirkzeiten durchgeführt werden können, ist es möglich, dies auch in Belbo einzustellen. Dann verlängert die Zusatzleistung nicht die Terminlänge, sondern wird innerhalb der Einwirkzeit der Hauptleistung geplant.

Mehr dazu erfahren Sie unter Einwirkzeiten Zusatzeinstellungen.

Alle Einstellungen für Ihre Leistungen finden Sie in diesem Überblick