Kundenspezifische Zeiten

Sondereinstellungen ermöglichen es Ihnen, für jeden Kunden eigene Zeiten für Ihre Leistungen anzugeben.

In diesen Bereich gelangen Sie über Einstellungen > Kundenspezifische Zeiten
Sollte diese Funktion nicht aktiviert sein, kann sie über „Einstellungen > Funktion hinzufügen“ aktiviert werden.
Anwendungsbeispiel:
Für die Kundin Maria Sommer benötigen Sie aufgrund der sehr langen, dicken Haare etwas länger für die Leistung „Damenhaarschnitt & Föhnen“. Sie können in der Kundenkartei die Zeitabweichung angeben, sodass zukünftig eingetragene Termine bei dieser Kundin immer etwas länger sind.

Anlegen von kundenspezifischen Zeiten

Wählen Sie im Untermenüpunkt Sondereinstellungen die Leistung aus, für welche Sie eine Ausnahme hinzufügen möchten und klicken Sie in der entsprechenden Zeile auf „Ausnahme hinzufügen“.

Fügen Sie dann den gewünschten Schritten eine Zeitabweichung hinzu.

Beachten, dass die eingegebene Zeit zur ursprünglichen Länge hinzugezählt wird.
Ein Schritt, welcher in Ihren Leistungseinstellungen mit 30 Minuten angegeben wird, verlängert sich um 10 Minuten, wenn Sie in das Eingabefeld „10“ eingeben. Der Schritt ist dann bei dieser Kundin 40 Minuten lang.
Geben Sie „-10“ ein, verkürzt sich der Schritt auf 20 Minuten.