Leistungspakete einrichten

Die Leistungspakete-Funktion ermöglicht das verkaufen und dokumentieren von Leistungspaketen. Hier erläutern wir, wie diese eingerichtet werden.

In diesen Bereich gelangen Sie über Einstellungen > Leistungspakete
Sollte diese Funktion nicht aktiviert sein, kann sie über „Einstellungen > Funktion hinzufügen“ aktiviert werden.

Schritt 1: Leistungspaket erstellen

Um einen Leistungspaket zu erstellen, klicken Sie auf dem Button Leistungspaket

Wählen Sie bitte einen Kunden aus, dem Sie das Leistungspaket zuordnen wollen oder Sie erstellen eine ganz neue Kundenkartei und ordnen dieses zu.

Schritt 2: Leistung/en definieren

Hier können Sie mit dem Button „+Leistung“ eine oder mehrere Leistungen hinzufügen:

Nachdem Sie Leistungen hinzugefügt haben, können Sie einen Kommentar und einen individuellen Preis setzen:

Schritt 3: Paketverkauf abschließen

Sobald Sie das Paket fertig eingerichtet haben und dieses nun verkaufen wollen, wechseln Sie in den Abschnitt „Überblick“ und wählen dort „Paket abschließen“. Anschließend wird ein neuer Kassiervorgang gestartet, der den Verkauf des Pakets abschließt. Sie können nun Zahlart auswählen und den Vorgang beenden.

Schritt 4: Pakettermine vereinbaren

Je nach Art und Weise der gewünschten Terminierung haben Sie nun mehrere Möglichkeiten, die Termine zu vereinbaren:

  1. Innerhalb der Kundenkartei gibt es eine Auflistung der Termine, die noch durchzuführen sind. Sie können hier mit wenigen Klicks direkt den Zieltermin vereinbaren.
  2. Sie vereinbaren normal im Kalender Termine und wählen dabei exakt die Leistung aus, die Sie im Paket verkauft haben.
  3. Sie überlassen dem Kunden die Onlinebuchung der Termine.

Übersicht in der Kundenkartei

In der Kundenkartei haben Sie unter dem Reiter ´Leistungspakete´ eine Übersicht an eingelösten und vereinbarten Terminen wie ebenfalls die Möglichkeit einen neuen Termin zu vereinbaren.