Kundennachrichten

Sie können Ihren Kunden Nachrichten per E-Mail und SMS zukommen lassen. Diese Nachrichten umfassen:

  • Termin-Bestätigungen (diese werden direkt nach dem Speichern des Termins im Kalender oder dem Abschluss der Onlinebuchung verschickt)
  • Termin-Erinnerungen (diese werden zu dem von Ihnen in den Kalendereinstellungen festgelegten Zeitraum verschickt)
  • Marketing-Nachrichten (dabei handelt es sich um Newsletter, Geburtstagsgrüße oder Bewertungsanfragen)
In diesen Bereich gelangen Sie in jeder Kundenakte über
Nachrichten > Benachrichtigungen

Jeder Kunde hat die Möglichkeit, im eigenen Profil festzulegen, welche Nachrichten er oder sie empfangen möchte. Die Voraussetzung dafür ist, dass Sie eine E-Mail-Adresse in den Kundenstammdaten eingetragen haben. In diesem Bereich können Sie einsehen, welche Präferenzen der Kunde in Bezug auf den Empfang von Nachrichten festgelegt hat.

Bitte beachten Sie, dass Sie verpflichtet sind, sich an die Wünsche des Kunden zu halten. Andernfalls drohen rechtliche Konsequenzen im Zusammenhang mit der Datenschutz-Grundverordnung.

Kunden, welche keine E-Mail-Adresse angeben können oder wollen, können schriftlich bestätigen, dass Sie mit dem Versand bestimmter werblicher Nachrichten einverstanden sind. Einen Scan dieses Dokuments können Sie im Uploadfeld der Nachrichtenseite hochladen. Eine rein mündliche Absprache kann im Nachhinein nicht mehr nachgewiesen werden und reicht daher im Streitfall nicht aus.