Maßnahmen bei Einschränkungen durch Coronavirus

Als belbo-Kunde ist es wahrscheinlich, dass Sie in Ihrem Unternehmen Kundentermine anbieten. Durch die flächendeckenden Einschränkungen, welche in den betroffenen Ländern nun gelten, kann es sein, dass Sie eine der folgenden Maßnahmen ergreifen müssen.

Alle Kunden informieren

Sollten Sie Ihren Geschäftsbetrieb für einige Zeit schließen oder Ihre Kunden über andere Einschränkungen informieren müssen, können Sie dies mit den Marketing-Mails vornehmen.
Hier erfahren Sie mehr über Marketing-Mails.

Sollten nur sehr wenige Kunden für Marketingaktionen freigeschaltet sein, können Sie sich per Hilfe-Chat (rechts oben im Kalender) oder info@belbo.com an uns wenden.

Funktion „Betriebsunterbrechung“ nutzen

Wenn Sie Ihren Betrieb vorübergehend schließen müssen, können sie für diese Zeit bestimmte Einstellungen in Belbo vornehmen, sodass Onlinebuchung und Erinnerungen für Ihre Kunden abgestellt werden, ohne dass Sie Dienstpläne oder Termine löschen müssen.

Mehr zur Betriebsunterbrechung erfahren Sie hier.

Erinnerungs-Text anpassen

Wenn Sie Erinnerungs-E-Mails an Ihre Kunden senden, empfehlen wir, den Text anzupassen! Stellen Sie der Mail eine Passage voran, in der Sie etwaige Besonderheiten erklären.

  • Etwaige Besonderheiten bei Hygiene oder Unwohlsein seitens des Kunden
  • Etwaiger Ausfall des Termins
  • Ihre Kulanzregelungen, etc.

Hier erfahren Sie, wie Sie Ihre Erinnerungstexte anpassen.

Erinnerungs-SMS deaktivieren

Um zu verhindern, dass Sie auch innerhalb der geschlossenen Zeit potentiell kostspielige SMS versenden, können sie vorgehen wie folgt:

  1. Gehen Sie unter Einstellungen auf das Modul „SMS-Versand“.
  2. Deaktivieren sie das Häkchen bei „Aktiv“ und speichern Sie Ihre Eingabe.
  3. Ab sofort werden keine SMS mehr verschickt.

Sollten Sie eine Marketing-Kampagne per SMS planen, führen Sie bitte die Kampagne durch, bevor Sie das Modul deaktivieren.

Onlinebuchung vollständig deaktivieren

Wenn Sie derzeit keine Termine annehmen möchten, um die Situation abzuwarten, können Sie Ihre Onlinebuchung vollständig deaktivieren.

  1. Gehen Sie unter Einstellungen auf Standorteinstellungen (rechts oben).
  2. Entfernen Sie das Häkchen bei „Online buchbar“ und speichern Sie Ihre Eingabe.
  3. Kunden können nun nicht mehr online buchen.

Onlinebuchung für einen bestimmten Zeitraum deaktivieren

Wenn Sie derzeit keine Termine annehmen, ab einem bestimmten Datum aber wieder erlauben möchten, können Sie die Buchung auch nur für einen bestimmten Zeitraum sperren. Die Buchbarkeit ist abhängig von den im Dienstplan eingetragenen Dienstzeiten. Um die Buchbarkeit für einen bestimmten Zeitraum zu verhindern, müssen daher die Dienstzeiten für diesen Zeitraum auf dem Kalender entfern werden.

  1. Klicken Sie dazu auf „Dienstplan“ links oben im Hauptmenü.
  2. Klicken Sie neben der Kalenderwoche, in welcher Sie die Arbeitszeiten löschen möchten, auf das Auswahlfeld.
  3. Wählen Sie die Option „Arbeitszeiten löschen“ (s. Bild unten).
  4. Verfahren Sie so mit allen Wochen, welche nicht buchbar sein sollen.

Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang die gesetzlichen Regelungen ihres Landes und die Tatsache, dass derzeit noch keine verbindlichen Annahmen getroffen werden können.

Informationstext auf der Onlinebuchungsseite einblenden

Sie können Ihre Kunden mit einem Informationstext auf die Besonderheiten Ihrer Terminbuchung, Schließzeiten oder anderer Besonderheiten aufmerksam machen.
Wie Sie einen Informationstext einbinden erfahren Sie hier.

Gutschein-Shop einrichten

Sie können Ihren Kunden die Möglichkeit bieten, Geschenkgutscheine bei Ihnen direkt online zu bestellen, via Paypal & Kreditkartenzahlung zu bezahlen und herunterzuladen. Für Sie bietet der Gutscheinshop eine Möglichkeit, auch während der Betriebsschliessung Ihre Liquidität zu sichern und den loyalen Kunden die Unterstützung zu ermöglichen. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie den Gutscheinshop einrichten.

In eigener Sache

++ Support bitte ausschließlich per Chat und Mail ++ Hotline eingeschränkt ++

Liebe Kunden,

In Anbetracht der derzeit geltenden Einschränkungen im Öffentlichen Nahverkehr, Schulwesen und weiteren Bereichen, mussten auch wir unseren Kundenservice umstrukturieren.

Wir bitten Sie, Ihre Anfragen ausschließlich per Hilfe-Chat (rechts oben in Ihrem Kalender) oder Mail (info@belbo.com) an uns zu richten. Alle unsere Mitarbeiter sind nach wie vor für Sie da und kümmern sich um Ihre Anliegen. Wir bitten Sie jedoch um Verständnis, dass die telefonische Erreichbarkeit nicht in gewohntem Umfang gewährleistet werden kann.

Wir werden Sie an dieser Stelle sowie im Belbo Forum auf Facebook, bzw. hairlist Seite auf Facebook über die weitere Entwicklung informieren.

Mit den besten Wünschen für Ihre Gesundheit und herzlichen Grüßen
Ihr belbo-Team

Kategorien: Allgemein