Die Bedeutung des Pin-Modus

Der Pin-Modus ist sehr nützlich, wenn Sie nachvollziehen möchten, welcher Mitarbeiter Termine erstellt, verändert oder gelöscht hat.
Damit Sie sich nicht erst immer aus- oder einloggen müssen, gibt es die Möglichkeit, den PIN Modus zu verwenden.

So setzten Ihre Mitarbeiter ihre PIN

  1. Klicken Sie in der Navigationsleiste auf “Einstellungen”.
  2. Wählen Sie unter der Überschrift “Mitarbeiter” die Funktion: “gewünschte Mitarbeiter hinzufügen, entfernen oder ändern” aus.
  3. Wählen Sie den Mitarbeiter aus.
  4. Gehen Sie zu „PIN Einstellung“.
  5. Tippen Sie die neue PIN und die Wiederholung ein.
  6. Bestätigen Sie, in dem Sie auf „PIN setzten“ klicken.



Kontrolle durch das Protokoll
Wenn Sie das Protokoll rechts oben aufrufen, können Sie überprüfen, welcher Mitarbeiter welche Änderung vorgenommen hat:


Einsehen der PINS
Die Administratoren können sich in der Übersicht der Mitarbeiter die PINs anzeigen lassen, indem Sie das Häkchen bei „Zeige PINS“ setzten:

Mitarbeiter, die in ihrem Profil keine Pin gesetzt haben, können demnach dann auch keine Terminänderungen vornehmen:

Pin Abfrage

Hier finden Sie die Erklärung zur Aktivierung des PIN-Modus.