Arbeitszeiterfassung

Ist die Funktion Arbeitszeiterfassung aktiviert, müssen Ihre Mitarbeiter sich morgens mit Ihrer PIN einloggen, bevor sie Termine eintragen können. Im Kalender wird der Arbeitszeitbeginn und das Arbeitszeitende der jeweiligen Mitarbeiter angezeigt.

In diesen Bereich gelangen Sie über Einstellungen > Arbeitszeiterfassung
Sollte diese Funktion nicht aktiviert sein, kann sie über „Einstellungen > Funktion hinzufügen“ aktiviert werden.

Arbeitszeitbeginn

Jeder Mitarbeiter benötigt eine eigene PIN, um sich morgens einchecken zu können, wenn die Arbeitszeiterfassung aktiviert ist. Ein Mitarbeiter, der keine eigene PIN hat, kann weder ein- noch auschecken und den Kalender somit nicht vollumfänglich nutzen. Wie Sie den PIN für jeden Mitarbeiter festlegen erfahren Sie hier.

Beispiel für Arbeitszeitbeginn im Kalender:

Arbeitszeitende

Nach Dienstschluss können Ihre Mitarbeiter auschecken, sodass Sie erkennen können, wann sie das Geschäft verlassen haben.

Beispiel für Kalender mit Arbeitszeitende:

Arbeitszeit Auswertung

Unter Einstellungen > Arbeitszeiterfassung > Auswertung erhalten Sie einen Vergleich der eingetragenen und der eingecheckten Arbeitszeiten.

Ausführliche Informationen zum Thema Dienstplan finden Sie hier.