Räume und Geräte (Ressourcen)

Räume und Geräte können mit Ihren Dienstleistungen verknüpft werden. So werden diese blockiert und Doppelbelegungen verhindert.

In diesen Bereich gelangen Sie über Einstellungen > Räume und Geräte (Ressourcen)
Sollte diese Funktion nicht aktiviert sein, kann sie über „Einstellungen > Funktion hinzufügen“ aktiviert werden.
Anwendungsbeispiel:
Die Dienstleistung „Gesichtsbehandlung“ kann nur im einzigen Kosmetikraum durchgeführt werden, die Leistung „Maniküre“ nur am Maniküretisch. Diese Räume und Geräte werden zusätzlich zu den Mitarbeitern im Kalender angezeigt und ihre Belegung ist sichtbar, sodass Doppelbuchungen vermieden werden.

Um Räume und Geräte blockieren zu können müssen Sie:

  1. Kategorien für Räume und Geräte anlegen
  2. Räume und Geräte anlegen
  3. Verfügbarkeit für Ihre Räume und Geräte planen
  4. Räume und Geräte während einer Leistung blockieren

Beispiel für einen Kalender mit gebuchten Räumen:

Im Kalender selbst erscheint für den Mitarbeiter bei der Termineintragung und Doppelbelegung eine Fehlermeldung, wenn der strenge Produktmodus aktiv ist.