EC-Terminal anbinden

Falls Sie zu kassierende Beträge automatisch an ihr EC-Terminal weiterleiten wollen, müssen Sie die Kartenzahlungsfunktion aktivieren. Dieses ermöglicht nach erfolgreicher Konfiguration, dass im Bezahlungsvorgang der Rechnungsbetrag fehlerfrei übertragen wird. Das spart Zeit und reduziert die Wahrscheinlichkeit von Fehlern.

Voraussetzungen

Folgende Voraussetzung müssen erfüllt sein:

  • Sie verwenden das Belbo Kassensystem
  • Sie können Software auf Ihrem Computer installieren.

Anforderungen an Ihr EC-Terminal:

  • Betriebsart ZVT-700 wird unterstützt.
  • Einsatzbereit und es wurden bereits erfolgreich Buchungen abgewickelt.
  • Computer und Terminal befinden sich im gleichen WLAN/LAN.
  • Das Terminal hat eine feste IP im WLAN/LAN.
  • Im Terminal muss die Kommunikation über Kasse auf TCP/IP und Ethernet/WLAN eingestellt werden. Der Port sollte 5577 und die IP 127.0.0.1 sein.

Um die Installation durchzuführen müssen Sie, auf Ihrem Computer eine Serversoftware installieren und dort ein Skript hinterlegen. Die Installation der Serversoftware ist analog vom Belbo Satellite. Sollten Sie diese Installation bereits erfolgreich abgeschlossen haben, müssen Sie nun lediglich das Skript hinterlegen.

Installationsvorgang

  1. Führen Sie die Installation der Serversoftware durch: Installation der Serversoftware
  2. Hinterlegen Sie folgendes Skript: „payments.php“

Konfiguration in Belbo

Hinterlegen Sie nun die Adresse des Servers in Ihrem Belbo-System:

Kategorien: Allgemein