Nachbereitungszeiten

Die Terminnachbereitung ermöglicht Ihnen, hinter jedem Termin eine automatische Pause anzulegen. Diese ermöglicht Ihnen Ruhe- oder Reinigungspausen zwischen zwei Terminen.

In diesen Bereich gelangen Sie über Einstellungen > Nachbereitungszeiten
Sollte diese Funktion nicht aktiviert sein, kann sie über „Einstellungen > Funktion hinzufügen“ aktiviert werden.

Bedeutung der Nachbereitungszeit

Wenn Sie nach jedem Termin eine Pause benötigen, können Sie diese Funktion aktivieren und eine beliebige Dauer für Ihre Pause angeben.


Jeder Termin, der von Kollegen oder Kunden gebucht wird, erhält im Anschluss die automatische Pause. Diese ist für online buchende Kunden nicht sichtbar.

Anlegen der Nachbereitungszeit

Legen Sie zunächst die Dauer der Nachbereitungszeit fest, welche an Ihre Termine angehängt wird. Wir empfehlen eine häufig verwendete Dauer, die zu den meisten Ihrer Leistungen passt. Im nächsten Schritt können für einzelnen Leistungen auch Sonderregelungen festgelegt werden.

Nachbereitungszeiten mit Ressourcenblockierung

Wenn Sie Ressourcen wie Räume oder Geräte verwenden, können Sie die weiteren Optionen nutzen, welche auf der Übersichtsseite angeboten werden. Diese werden ausführlich in diesem Artikel erklärt.

Individuelle Nachbereitungszeit für einzelne Leistungen

In der Übersicht Ihrer Nachbereitungszeiten sehen Sie alle Ihre Leistungen und die dafür geplante Nachbereitungszeit. Wenn Sie Leistungen haben, welche eine andere oder keine Nachbereitungszeit haben, können Sie diese in der Übersicht festlegen.

  1. Klicken Sie auf die gewünschte Leistung
  2. Wählen Sie unter „Zeitliche Einstellungen“ die Option „Individuelle Nachbereitungszeit definieren“ und geben Sie die gewünschte Dauer der individuellen Nachbereitungszeit ein.
  3. Speichern Sie Ihre Einstellungen